So nähern Sie sich VITA, dem neuen Video-Interview von AAMC

Von | 24.10.2020

Um die neuen Herausforderungen anzugehen, die durch die Pandemie entstehen, wird AAMC Videoaufzeichnungen anstelle von persönlichen Interviews verwenden. Sie nennen es das AAMC Video Interview Tool for Admissions (AAMC VITA). Es wird Bewerbern kostenlos angeboten, da es sich um ein Pilotprogramm handelt, das vom 6. August 2020 bis zum 30. April 2021 verfügbar sein wird.

Welche Fragen stellt AAMC VITA? Und wie viel?

Sie stellen Fragen zu folgenden Bereichen:

  • Soziale Fähigkeiten: Eine Bewertung Ihres Selbstbewusstseins und Ihres Bewusstseins für andere sowie Ihrer Fähigkeit, sich an soziale Signale anzupassen.
  • Kulturelle Kompetenz: Sensibilität für Menschen mit unterschiedlichen kulturellen und sozioökonomischen Hintergründen sowie Ihre Offenheit für das Lernen und die Entwicklung Ihrer Fähigkeiten in diesem Bereich.
  • Zuverlässigkeit und Verlässlichkeit: die Fähigkeit, Ziele zu erreichen und Verantwortung zu übernehmen.
  • Resilienz und Anpassungsfähigkeit: die Fähigkeit, Herausforderungen zu meistern und sich schnell an veränderte Situationen anzupassen

Die Fragen werden diese Bereiche in jedem Videointerview abdecken, aber die spezifischen Fragen werden sich ändern. Es werden insgesamt sechs Fragen gestellt. Es werden keine Fragen gestellt, die medizinische Kenntnisse erfordern.

Sie können Folgendes erwarten:

  • Fragen zur Berufswahl in der MedizinZum Beispiel „Warum Medizin?“
  • Fragen zu Ihren Erfahrungen oder Kompetenzen in den oben genannten Kernkompetenzen Zum Beispiel „Sind Sie schon einmal kritisiert worden und wie sind Sie damit umgegangen?“
  • Fragen dazu, wie Sie auf verschiedene hypothetische Situationen reagieren würden, z. B. „Wenn ein Klassenkamerad eine rassistische Äußerung macht, wie würden Sie reagieren?“ »

Was ist das Videoformat?

Sie haben eine Minute Zeit, um die Frage zu lesen und darüber nachzudenken, und drei Minuten, um sie zu beantworten. Es gibt keine zeitliche Begrenzung zwischen den Fragen, Sie können also so viel Zeit wählen, wie Sie möchten. Ihre Interviewantworten werden jedoch erst versendet, wenn Sie alle beantwortet haben.

Nachdem Sie Ihre Antworten gesendet haben, sollten Sie innerhalb von 24 Stunden eine automatische Bestätigungs-E-Mail erhalten. AAMC empfiehlt Ihnen, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen, wenn Sie diese Bestätigung nicht erhalten.

Wie lange dauert das VITA-Interview?

Das Gespräch dauert etwa 35-40 Minuten.

Woher weiß ich, ob ich ein Video einreichen muss?

Sie erhalten per E-Mail eine Einladung zum Ausfüllen eines Videos der medizinischen Fakultät und eine weitere E-Mail von der Video-Interview-Plattform HireVue mit Anweisungen.

Gute Neuigkeiten! Wenn Sie mehr als eine Intervieweinladung erhalten, wird Ihr Video mit der Einladung zur Teilnahme am VITA-Interview an alle Schulen versandt. Sie müssen keine separaten Videos aufnehmen – nur eines. Sie erhalten E-Mail-Erinnerungen, bis Sie das Video einreichen.

Wie kann ich mich auf dieses Gespräch vorbereiten?

Da das VITA-Interview nicht schulspezifisch ist, setzt es voraus, dass Sie SIE gut kennen.

Um all diese Informationen zu organisieren, erstellen Sie eine Tabelle, die Sie bei der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch als Ressource verwenden können. Ihre Haupt- und Zusatzanwendungen können Ihnen helfen, aber beschränken Sie sich nicht darauf. Seien Sie auch darauf vorbereitet, aktuelle Erfahrungen und Errungenschaften zu teilen.

Führen Sie in der ersten Tabelle in der linken Spalte die fünf Kompetenzen auf, die VITA während des Vorstellungsgesprächs zu bewerten versucht. Beginnen Sie in der zweiten Reihe. Listen Sie in der obersten Zeile die verschiedenen Bereiche Ihres Lebens auf, wie z. B.: Klinik, Zivildienst, Wissenschaft, Forschung, Freizeit, Berufs- oder Teilzeitarbeit, Kunst und alle Bereiche, die Sie interessieren. Geben Sie in den entsprechenden Kästchen die Erfahrung an, in der Sie diese Kompetenzen nachgewiesen haben. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht für jeden Lebensbereich Beispiele nennen können. Markieren Sie die Ereignisse, auf die Sie am meisten stolz sind.

Übung ist sehr wichtig. Sie können alleine üben, aber auch Übungsinterviews mit einem Freund (oder Ihrem akzeptierten Berater) durchführen. Bitten Sie sie, die Videokamera auszuschalten. Ohne visuelles Feedback von der anderen Partei wird Ihre Praxis eher wie ein echtes VITA-Interview sein. Bitten Sie sie nach dem Gespräch um ihr Feedback zu Inhalt, Präsenz und Präsentation.

9 Tipps für ein erfolgreiches VITA-Interview

  1. Üben, üben, üben.
  2. Nehmen Sie sich selbst auf Video auf und überprüfen Sie die Aufnahmen, um sie zu verbessern.
  3. Testen Sie Ihre Kleidung und stellen Sie sicher, dass sie vor der Kamera professionell aussieht.
  4. Erstellen Sie einen neutralen Hintergrund, damit die Aufmerksamkeit des Betrachters auf Sie gerichtet ist und nicht auf das, was sich hinter Ihnen befindet.
  5. Planen Sie, alle Antworten in einer Sitzung aufzuzeichnen.
  6. Geben Sie Antworten, die nicht spezifisch für eine bestimmte Schule sind.
  7. Vergessen Sie nicht, für die Kamera zu lächeln, kleben Sie einen Smiley-Aufkleber oder platzieren Sie ihn auf Ihrem Computer, um sich daran zu erinnern, während des Videos zu lächeln.
  8. Wenn Sie einen Fehler machen, machen Sie einfach weiter. Je schneller Sie sich erholen, desto stärker wird Ihre Reaktion sein. Lassen Sie nicht zu, dass ein dummer Moment all Ihre Antworten ruiniert. Jeder macht Fehler.
  9. Drücken Sie Ihre Dankbarkeit für die Gelegenheit zum Vorstellungsgespräch aus.

Was soll ich tun, wenn ich auf ein technisches Problem stoße?

Die einzige Möglichkeit, das Video neu zu erstellen, ist, wenn es einen technischen Fehler gibt. In diesem Fall müssen Sie innerhalb von 24 Stunden einen Technologieproblembericht einreichen.

Kann ich ein Video abbrechen, wenn die Aufnahme schlecht ist?

Es gibt keine Möglichkeit zu stornieren oder zu stornieren.

Was ist, wenn ich eine Behinderung habe und eine Unterkunft anfordern muss?

Wenn Sie eine Unterkunft benötigen, können Sie das Unterkunftsanfrageformular bis zum 16. April einreichen. Um nicht in eine Situation zu geraten, in der Sie auf eine Entscheidung warten, empfehle ich Ihnen, dieses Formular möglichst vor Erhalt einer Einladung zu einem Vorstellungsgespräch einzureichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.